Chatten

Risiken

  • Beim Gebrauch von Webcams muss man aufpassen: der Chatpartner kann das Video mitschneiden und eventuell für Cyber-Mobbing verwenden! Es können auch Fotos von dem Chat gemacht werden.
  • Anonymität für sich selber heisst auch, dass der Chatpartner anonym sein kann! Sieht man sein Gegenüber nicht, kann es sein, dass er ein anderes Geschlecht, Alter etc. hat als er sagt. Kinder und Jugendliche bauen aber oft zu schnell Vertrauen zu ihren Chatpartnern auf. Darum geben sie oft zu schnell persönliche Informationen von sich preis.
  • Es kommt nicht selten vor, dass in großen Chats Menschen unterwegs sind, die virtuelle Sexpartner suchen. Große Chaträume ohne Moderation sind darum nur etwas für etwas ältere Jugendliche, die damit umgehen können!)
  • Gerade durch die Anonymität werde Chats viel für Cyber-Mobbing benutzt.

Weiter zu unseren Tipps >